Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Im Menü User Lexicon erfassen Sie solche Wörter, die in Congree entweder gar nicht verarbeitet oder als falsch eingestuft werden. Dadurch stellen Sie sicher, dass diese Wörter bei der späteren Verarbeitung in Congree korrekt analysiert werden.

Das Systemwörterbuch von Congree deckt den Wortschatz des Deutschen umfassend ab. Spezielle Wörter können Congree dennoch unbekannt sein, wie z. B.:

  • firmenspezifische Abkürzungen
  • Produktnamen
  • fremdsprachliche Bezeichnungen

Um störende Fehlalarme der Congree-Sprachprüfung zu vermeiden, können Sie solche Wörter in das so genannte Benutzerwörterbuch eintragen.

Das Menü User Lexicon verfügt über vier Submenüs:

  • Nouns: Hinterlegen Sie Substantive, die Congree unbekannt sind.
  • Measuring units: Hinterlegen Sie Maßeinheiten, die Congree unbekannt sind.
  • Abbreviations: Hinterlegen Sie Abkürzungen, die Congree unbekannt sind.
  • Incorrect spellings: Hinterlegen Sie Falschschreibungen, die Congree unbekannt sind.

Der Bereich zum Verwalten der Benutzerwörterbuch-Konfigurationen

  1. Auswahlliste Language: Wählen Sie die Sprache der Benutzerwörterbücher aus, die Sie konfigurieren wollen.
  2. Auswahlliste Sublanguage: Wählen Sie die Subsprache der Benutzerwörterbücher aus, die Sie konfigurieren wollen.
  3. Auswahlliste Configuration: Wenn Sie bereits eine oder mehrere Benutzerwörterbücher erstellt haben, können Sie hier eine Benutzerwörterbuch-Konfiguration auswählen.
  4. Schaltfläche Create: Erstellen Sie eine neue Benutzerwörterbuch-Konfiguration.
  5. Schaltfläche Clone: Klonen Sie die ausgewählte Benutzerwörterbuch-Konfiguration. Die Schaltfläche ist nur aktiv, wenn unter Lexicon eine Benutzerwörterbuch-Konfiguration ausgewählt ist.
  6. Schaltfläche Edit : Ändern Sie den Namen der ausgewählten Benutzerwörterbuch-Konfiguration. Die Schaltfläche ist nur aktiv, wenn unter Lexicon eine Benutzerwörterbuch-Konfiguration ausgewählt ist.
  7. Schaltfläche Delete: Löschen Sie die ausgewählte Benutzerwörterbuch-Konfiguration. Die Schaltfläche ist nur aktiv, wenn unter Lexicon eine Benutzerwörterbuch-Konfiguration ausgewählt ist
  8. Schaltfläche Export: Exportieren Sie eine Benutzerwörterbuch-Konfiguration als XML-Datei mit dem Dateiformat .settings.
  9. Schaltfläche Import: Importieren Sie eine Benutzerwörterbuch-Konfiguration als XML-Datei mit dem Dateiformat .settings.
  • No labels