Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Im Menü Rules des Managers Style Guide können Sie Regelkonfigurationen anlegen, die Sie einem Redaktionsleitfaden zuordnen können.

Das Menü Rules im Überblick


Der Bereich zum Verwalten der Regelkonfigurationen

  1. Auswahlliste Language: Wählen Sie die Sprache für Ihre Regelkonfiguration aus.
  2. Auswahlliste Sublanguage: Wählen Sie die Subsprache Ihrer Regelkonfiguration aus.
  3. Auswahlliste Configuration: Wenn Sie bereits eine oder mehrere Regelkonfigurationen erstellt haben, können Sie hier eine Regelkonfiguration auswählen.
  4. Schaltfläche Create configuration: Erstellen Sie eine neue Regelkonfiguration.
  5. Schaltfläche Clone configuration: Klonen Sie die ausgewählte Regelkonfiguration. Die Schaltfläche ist nur aktiv, wenn unter Configuration eine Regelkonfiguration ausgewählt ist.
  6. Schaltfläche Edit configuration: Ändern Sie den Namen der ausgewählten Regelkonfiguration. Die Schaltfläche ist nur aktiv, wenn unter Configuration eine Regelkonfiguration ausgewählt ist.
  7. Schaltfläche Delete configuration: Löschen Sie die ausgewählte Regelkonfiguration. Die Schaltfläche ist nur aktiv, wenn unter Configuration eine Regelkonfiguration ausgewählt ist
  8. Schaltfläche Export configuration: Exportieren Sie eine Regelkonfiguration als XML-Datei mit dem Dateiformat .settings.
  9. Schaltfläche Import configuration: Importieren Sie eine Regelkonfiguration als XML-Datei mit dem Dateiformat .settings.

Die Ansicht aller verfügbaren Regeln im Überblick

Sobald Sie eine Regelkonfiguration ausgewählt oder angelegt haben, erscheint die folgende Ansicht:

  1. Suchfenster
  2. Reiter der einzelnen Meldungskategorien: Sie können Regeln aus den folgenden Kategorien in Ihrer Regelkonfiguration aktivieren:
    • Rechtschreibung
    • Grammatik
    • Terminologie
    • Stil
    • Abkürzungen
  3. Schaltfläche Refresh: Lassen Sie sich den aktuellsten Stand Ihrer Regelkonfiguration anzeigen.
  4. Regel-Tabelle
    1. Auswahlkästchen: Aktivieren Sie das Auswahlkästchen für alle Regeln, die in Ihrer Regelkonfiguration enthalten sein sollen.
    2. Spalte Rule: die Regel-ID einer Regel
    3. Spalte Description: ein kurzer Satz, der die Regel beschreibt
    4. Spalte Count: Einige Regeln verfügen über einen Zähler zur Regelanpassung, z. B. Regeln, in denen es um eine maximal erlaubte Satzlänge geht.
    5. Spalte Information: Zusatzinformation zur Regel, z. B. die Information, welche Regeln sich gegenseitig ausschließen

Der Rule wizard im Überblick

Info:

Der Rule wizard ist ein Instrument, das Sie nutzen können, um eine Regelkonfiguration anzulegen.

Zur Verwendung des Rule wizards: Eine Regelkonfiguration anlegen

  1. Schaltfläche First: Springen Sie zur ersten Regel, die Sie aktiviert oder deaktiviert haben.
  2. Schaltfläche Previous: Gehen Sie zur vorherigen Regel, die Sie aktiviert oder deaktiviert haben.
  3. Zähler: Die erste Zahl steht für die Anzahl von Regeln, die Sie aktiviert oder deaktiviert haben. Mit Ask later übersprungene Regeln werden hier nicht erfasst. Die zweite Zahl steht für die Gesamtzahl an Regeln für die Congree-Sprachprüfung.
  4. Schaltfläche Next: Gehen Sie zur nächsten Regel, die Sie aktiviert oder deaktiviert haben.
  5. Schaltfläche Last: Springen Sie zur letzten Regel, die Sie aktiviert oder deaktiviert haben.
  6. Bereich Rule: ein kurzer Satz, der die Regel beschreibt
  7. Bereich Instruction: die Handlungsanweisung der Regel
  8. Bereich Explanation: die Erklärung zur Regel (nicht bei allen Regeln vorhanden)
  9. Bereich Example: ein Beispiel zur Regel (nicht bei allen Regeln vorhanden)
    1. Eingabemaske für das Negativbeispiel:
    2. Eingabemaske für das Positivbeispiel:
  10. Auswahlliste Counter: Einige Regeln verfügen über einen Zähler zur Regelanpassung, z. B. Regeln, in denen es um eine maximal erlaubte Satzlänge geht. Mit der Schaltfläche Counter können den Zähler anpassen.
  11. Bereich zum Aktivieren einer Regel: Entscheiden Sie, ob die Regel in Ihrer Regel-Konfiguration aktiv sein soll oder nicht.
    • Schaltfläche Yes: Aktivieren Sie die Regel.
    • Schaltfläche No: Deaktivieren Sie die Regel.
    • Schaltfläche Ask later: Überspringen Sie die Regel.
  12. Schaltfläche Close: Schließen Sie den Rule wizard.
  • No labels