Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Im Menü Rechte des Managers für Benutzer können Rechte für verschiedene Komponenten des Congree Authoring Servers angelegt werden.

Es sind standardmäßig einige Rechte vordefiniert. Die Rechte können jedoch gelöscht werden. Zudem können neue Rechte definiert werden.

Vordefiniertes RechtZugriff auf Komponente
Access Data GroomingData Grooming, alle Subfeatures (Begrenzung auf einzelne Features möglich)
Access SettingsEinstellungen
Access Congree Authoring Client
Congree Authoring Client
Access User ManagerBenutzer
Access SyncCenterSyncCenter
Access IT ManagerIT
Access Reporting ManagerBerichtswesen

Access Style Guide Manager

Style Guide
Access Reporting ManagerReporting
Access Congree TermTigerTermTiger

Das Menü Rechte im Überblick

  1. Schaltfläche Zurück: Wechseln Sie zur Übersicht der verfügbaren Congree Manager.
  2. Frei gegebene Manager: Wechseln Sie zu einem anderen Manager.
  3. Übergeordnete Menüs: Wechseln Sie zwischen den Menüs Benutzer, Gruppen, Rollen und Rechte.
  4. Schaltfläche Aktualisieren: Aktualisieren Sie die Liste der Rechte.
  5. Schaltfläche Hinzufügen: Fügen Sie ein neues Recht hinzu.
  6. Schaltfläche Löschen: Löschen Sie das ausgewählte Recht.
  7. Schaltfläche Alle auswählen: Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen in der Liste der Rechte.
  8. Schaltfläche Auswahl aufheben: Deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen in der Liste der Rechte.
  9. Liste der Rechte
    1. Kontrollkästchen: Wählen Sie ein Recht aus oder heben Sie eine bestehende Auswahl auf.
    2. Spalte Name: Legen Sie Namen für die Rechte an.
    3. Spalte Beschreibung: Fügen Sie den Rechten Beschreibungen hinzu.
    4. Spalte Komponente: Legen Sie fest, für welche Komponenten das Zugriffsrecht definiert wird.
    5. Spalte Zugriffsrechte: Legen Sie fest, für welchen Teil bzw. welches Feature einer Komponente das Zugriffsrecht gelten soll.
  10. Schaltfläche Speichern: Speichern Sie die Liste der Rechte.
  11. Schaltfläche Zurücksetzen: Setzen Sie die Liste der Rechte zurück.
  • No labels