Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der Congree Authoring Client führt eine Echtzeitprüfung durch. Die angezeigten Ergebnisse werden laufend automatisch aktualisiert. Die Ergebnisse beziehen sich immer auf den Absatz, in dem sich der Cursor befindet. Ergebnisse zuvor bearbeiteter Absätze werden dabei nicht verworfen, sondern in der Anzeige nach oben verschoben.

Tipp:

Wenn Sie zeitweise arbeiten möchten, ohne dass die Congree-Fenster auf jede Ihrer Eingaben reagieren, können Sie Congree vorübergehend abschalten (siehe "Congree abschalten").

Die Echtzeitprüfung funktioniert sowohl in bereits fertigen Absätzen als auch während der Erstellung eines neuen Absatzes. Während der Texterstellung werden die Ergebnisse  immer in Bezug auf den bereits geschriebenen Teil aktualisiert. Je vollständiger ein Satz ist, desto verlässlicher sind die angezeigten Ergebnisse sowohl des Authoring Memorys als auch der Sprachprüfung.

Wichtig:

Bei der Sprachprüfung ist eine Sichtung der Ergebnisse erst nach Fertigstellung eines vollständigen Satzes sinnvoll, da syntaktische Strukturen andernfalls nicht korrekt erkannt werden können.

Tipp:

Im Rahmen der Konkordanzsuche im Authoring Memory kann bereits die Eingabe einiger wichtiger Schlagwörter die gewünschten Ergebnisse erzielen. Ergebnisse der Konkordanzsuche erkennen Sie am vorangestellten [C].
  • No labels