Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Im Manager Style Guide können Sie Redaktionsleitfäden erstellen und konfigurieren.

Wenn Sie auf der Startseite des Congree Control Center Web direkt den Manager aufrufen, gelangen Sie zum dessen untergeordneten Menü Style Guide:

Die Bereiche des Menüs Style Guide im Überblick

Die Menü-Reiter

  1. Schaltfläche Style Guide: Die Schriftfarbe Orange zeigt das Menü an, in dem Sie sich gerade befinden.
  2. Schaltfläche Rules: Wechseln Sie zum Menü Rules. Hier können Sie Regelkonfigurationen anlegen.
  3. Schaltfläche Terminology: Wechseln Sie zum Menü Terminology. Hier können Sie die Termvariantenerkennung konfigurieren sowie Terme festlegen, die das Termkandidaten-Feature nicht berücksichtigen soll.
  4. Schaltfläche User Lexicon: Wechseln Sie zum Menü User Lexicon. Hier können Sie Wörter im so genannten Benutzerwörterbuch hinterlegen, die sich nicht im Systemwörterbuch hinterlegt sind, aber von Congree erkannt werden sollen.
  5. Schaltfläche Synonyms: Wechseln Sie zum Menü Synonyms. Hier können Sie Synonyme hinterlegen.
  6. Schaltfläche Notifications: Wechseln Sie zum Menü Notifications. Hier können Sie Meldungen hinsichtlich ihrer Meldungstexte und Beispiele anpassen.
  7. Schaltfläche Custom: Wechseln Sie zum Menü Custom. Hier können Sie kundenspezifische Resourcenzusätze hinterlegen.

Bereich zur Redaktionsleitfäden-Verwaltung

  1. Auswahlliste Language: Wählen Sie die Sprache des Redaktionsleitfadens aus, den Sie erstellen oder auswählen wollen.
  2. Auswahlliste Sublanguage: Wählen Sie die Subsprache des Redaktionsleitfadens aus, den Sie erstellen oder auswählen wollen.
  3. Auswahlliste Style Guide: Wenn Sie bereits einen oder mehrere Redaktionsleitfäden erstellt haben, können Sie hier einen Redaktionsleitfaden auswählen.
  4. Schaltfläche Create: Erstellen Sie einen neuen Redaktionsleitfaden.
  5. Schaltfläche Edit: Ändern Sie den Namen des ausgewählten Redaktionsleitfadens. Die Schaltfläche ist nur aktiv, wenn unter Style Guide ein Redaktionsleitfaden ausgewählt ist.
  6. Schaltfläche Delete: Löschen Sie den ausgewählten Redaktionsleitfaden. Die Schaltfläche ist nur aktiv, wenn unter Style Guide ein Redaktionsleitfaden ausgewählt ist.

Bereich zur Redaktionsleitfaden-Konfiguration

  1. Auswahlliste Rule configuration: Wählen Sie eine Regelkonfiguration aus, die Sie im Menü Rules erstellt haben.
  2. Auswahlliste Terminology configuration: Wählen Sie eine Terminologiekonfiguration aus, die Sie im Menü Terminology erstellt haben.
  3. Auswahlliste User Lexicon: Wählen Sie eine Benutzerwörterbuch-Konfiguration aus, die Sie im Menü User Lexicon erstellt haben.
  4. Auswahlliste Synonyms configuration: Wählen Sie eine Synonymkonfiguration aus, die Sie im Menü Synonyms erstellt haben.
  5. Auswahlliste Notification configuration: Wählen Sie eine Meldungstext-Konfiguration aus, die Sie im Menü Notifications erstellt haben.
  6. Auswahlliste Custom configuration: Wählen Sie eine Konfiguration kundenspezifischer Ressourcenzusätze aus, die Sie im Menü Custom erstellt haben.

Wichtig:

Die Auswahllisten sind nur aktiv, wenn mindestens eine Konfiguration im jeweils zugeordneten Menü existiert.



  • No labels