Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Um im Congree Authoring Client angepasste Meldungen für die Congree-Sprachprüfung zu erhalten, müssen Sie im Congree Control Center Web Meldungstext-Konfigurationen anlegen und bearbeiten.

Voraussetzung

  • Sie befinden sich im Manager Style Guide, Menü Notifications.
  • Sie haben eine Meldungstext-Konfiguration angelegt oder ausgewählt.

So passen Sie die Meldungstexte an

  1. Gehen Sie zum Keyword der gewünschten Regel. Der Inhalt der Spalte ist frei editierbar. Löschen, bearbeiten oder ersetzen Sie diesen Text nach Belieben:

  2. Passen Sie Instruction und Explanation ebenfalls an:

  3. Passen Sie das vorhandene Beispiel an.

    1. Klicken Sie auf die -Schaltfläche der ausgewählten Regel.

      1. Das Fenster Example öffnet sich:

    2. Das Negativbeispiel und das Positivbeispiel sind frei editierbar. Löschen, bearbeiten oder ersetzen Sie den Text nach Belieben. Für eine rote Markierung von Text im Negativbeispiel markieren Sie die gewünschten Teile des Beispiels und klicken Sie auf Highlight. Verfahren Sie ebenso für eine grüne Markierung von Text im Positivbeispiel:

    3. Klicken Sie auf Save.

      1. Das Fenster Example schließt sich.
  4. Passen Sie auf die dargestellte Weise beliebig viele Meldungstexte an.
  5. Ihre Meldungssatz-Konfiguration wird automatisch gespeichert.
  6. Sie können die Meldungstext-Konfiguration unter Style Guide einem Redaktionsleitfaden zuordnen.
  7. Nachdem Sie den Meldungssatz erfolgreich mit einem Redaktionsleitfaden verknüpft und diesen kompiliert haben, sehen Sie den neuen Meldungstext im Congree Authoring Client:

  • No labels