Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Im Manager für Data Grooming lassen sich Tabelleninhalte gruppieren, sodass die Kandidaten, Sätze oder Termkandidaten nach ausgewählten Kategorien zu Gruppen zusammengefasst werden.

Auf diese Weise können Sie z. B. auf einen Blick einsehen, welche Kandidaten zu welchem Zeitpunkt erstellt wurden.

Info:

In diesem Kapitel wird beispielhaft das Gruppieren von Kandidaten beschrieben. Sie können angefochtene Sätze und Termkandidaten auf dieselbe Weise gruppieren.

Voraussetzung:

  • Sie befinden sich im Manager für Data Grooming, Menü Authoring Memory oder Terminologie.
  • In der Tabelle befinden sich Einträge.

Wichtig:

Nach einigen Kategorien kann nicht gruppiert werden. Dabei handelt es sich um die Kategorie Id, Kategorien, die Daten oder Zeitpunkte beinhalten sowie um alle Arten von Ablehnungsgründen und Kommentaren. Darüber hinaus können Sie nur im Menü Terminologie nach Kandidat gruppieren.

So gruppieren Sie Tabelleninhalte nach einer Kategorie (Möglichkeit 1):

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tabellenspalten-Überschrift der gewünschten Kategorie.

    1. Eine Auswahlliste öffnet sich:
  2. Klicken Sie auf Nach dieser Spalte gruppieren.
  3. Die Tabelleninhalte sind gruppiert, z. B. nach ihrer Sprache:

So gruppieren Sie Tabelleninhalte nach einer Kategorie (Möglichkeit 2):

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tabellenspalten-Überschrift der gewünschten Kategorie.

    1. Eine Auswahlliste öffnet sich:
  2. Klicken Sie auf Gruppierungsfeld anzeigen.

    1. Eine Ansicht zum Gruppieren von Kandidaten öffnet sich.
  3. Ziehen Sie die gewünschte Tabellenspalten-Überschrift in das Gruppierungsfeld:
  4. Die Kandidaten sind gruppiert, z. B. nach ihrer Sprache:

Tipp:

Im Gruppierungsfeld können Sie auch nach mehreren Kategorien gruppieren. Ziehen Sie dazu weitere Tabellenspalten-Überschriften in das Gruppierungsfeld.

So blenden Sie das geöffnete Gruppierungsfeld wieder aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Tabellenspalten-Überschrift.

    1. Eine Auswahlliste öffnet sich:
  2. Wählen Sie Gruppenauswahl schließen.
  3. Das Gruppierungsfeld wird ausgeblendet.

So heben Sie die Gruppierung wieder auf:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Fläche im Gruppierungsfeld.

    1. Eine Auswahlliste öffnet sich:
  2. Wählen Sie Gruppierung entfernen.
  3. Die Gruppierung wird aufgehoben.

  • No labels