Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Melden Sie sich beim Congree-Server an, um die Funktionen des Congree Authoring Clients zu nutzen und Einstellungen vorzunehmen.

Voraussetzung:

  • Der Congree-Server ist gestartet.
  • Die Congree Toolbar ist geöffnet.

So melden Sie sich beim Congree-Server an:

  1. Klicken Sie in der Congree Toolbar auf die Schaltfläche Anmelden.

    1. Das Anmeldefenster öffnet sich:
  2. Wählen Sie unter Server die gewünschte Serverumgebung für Ihre Arbeit (siehe hierzu auch Wie konfiguriere ich meine Congree-Umgebung?):
  3. Wählen Sie unter Authentifizierung den gewünschten Authentifikationstyp:

    Für die standardmäßige Anmeldung mit Congree-Benutzerdaten lautet dieser Congree.
  4. Geben Sie im Feld Login Ihren Benutzernamen ein.

    1. Die Schaltfläche Login wird aktiv.
  5. Geben Sie im Feld Passwort Ihr Passwort ein.
  6. Klicken Sie auf Login.
  7. Die Congree-Fenster werden geöffnet.
  8. Die Verbindung zum Congree-Server wird hergestellt.
  9. In der Congree Toolbar werden die Schaltflächen Aktivieren, Regelsatz, Komplett, Auswahl und Einstellungen aktiviert.
  10. In den Congree-Fenstern erscheint folgende Meldung:

    Die eingegebenen Anmeldeinformationen sind nicht korrekt. Klicken Sie auf Details, dann auf Konfigurieren und versuchen Sie erneut, sich beim Congree Authoring Client anzumelden.

  11. Sie erhalten die folgende Meldung: "Der CodeMeter Service ist nicht verfügbar. Stellen Sie sicher, dass der Windows-Dienst 'CodeMeter Runtime Server' läuft." Das bedeutet, dass Sie den genannten Windows-Dienst über den Windows-Task-Manager, Bereich Dienste, neu starten müssen, um sich wieder anmelden zu können.
  12. Sie erhalten die Meldung, dass der Congree-Server nicht erreicht werden kann. Wenn ein Klick auf Details zeigt, dass Sie keine gültige Lizenz besitzen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

    Möglichkeit 1: Klicken Sie in der Meldung auf Konfigurieren und wechseln Sie zu einer Congree-Umgebung, für die Sie eine Lizenz besitzen.

    Möglichkeit 2: Lizenzieren Sie Ihren Congree Authoring Server, siehe Manager für IT – Lizenzierung.

Info:

Während des Anmeldevorgangs kann der Autor bereits im Editor arbeiten. Der Anmeldevorgang führt nicht zu einer Sperrung des Editierbereichs.

Info:

Das genaue Anmeldeverhalten kann im Congree Control Center modifiziert werden. Dort kann z. B. festgelegt werden, dass Sie sich mit dem Öffnen eines Dokuments anmelden können oder dass kein Anmeldefenster angezeigt wird. In diesem Handbuchkapitel wird das Anmelden unter Nutzung der Standardkonfiguration beschrieben.
  • No labels